Über Dexter

Warum der Name “Dexter”?

Werde ich oft gefragt. Als Rechtshänder schau(t)e ich neidvoll auf Linkshänder. Deren linke Hand wird von der rechten kreativeren Gehirnhälfte gesteuert. Daher galten Linkshänder lange Zeit als kreativ(er). Ich suchte das passende Gegenstück. Der Name “Dexter” wird aus dem Lateinischen in einer Version mit “rechtshändig” oder im Neuenglischen “dexterous” mit “geschickt” übersetzt.

Die Wortherkunft (rechtshändig, geschickt) und der Gefallen am Namen sind die Gründe, warum DEXTER für mich passender nicht sein könnte. Es ist ein gebräuchlicher Name in einigen Regionen auf dieser Erde. Also gar nicht so selten, wie manch einer vermutet.
Aus diesem Kontext heraus entstand “DEXTER DESIGN”.
Viele verbinden “Dexter” primär mit der amerikanischen Serie. Übrigens sind Rechtshänder nachweislich nicht weniger kreativ als Linkshänder.

Was mich aus-zeichnet?

Das Zeichnen ist seit Kindheit einer meiner größten Leidenschaften. Ich widme mich vorwiegend dem Charakterdesign / Creature Design. Mein Ziel ist es, neben primär ehrenamtlichen Tätigkeit, eigene Projekte zu verwirklichen und einen Teil von mir in dieser Welt zu verstreuen. Etwas, das ein bisschen länger bleibt als ich.

 

Biografie:

  • 1979 | geboren und am Aufwachsen in Leipzig
  • 1996 | abgeschl. Ausbildung im Verwaltungs- und Kommunalrecht
  • 2000 | Weiterbildung “Moderne Kommunikationstechniken”
  • 2001 | Umschulung Mediengestaltung / Printmediendesign – GBS
  • 2001 | Angestellter in einer Druckerei / Druckvorstufe
  • 2006 | Ausstieg aus dem festen Berufsleben/Angestelltenverhältnis aufgrund persönlicher Umstände
  • 2014 | freischaffend als Grafiker/Illustrator tätig

Hobbys & Leidenschaften:

  • mein Hund
  • Stand-Up Paddling
  • natürlich kritzeln!
  • Video-Spiele-Sammlung / Retro, vorwiegend Nintendo Entertainment System (NES)
  • generell Kunst & Design